Sie befinden sich hier: Startseite

Herzlich Willkommen im Krebsberatungszentrum Hannover

Krebs…

Die Diagnose Krebs ist ein Einschnitt in alle Lebensbereiche.

Krebs betrifft immer den ganzen Menschen in seinen körperlichen, psychischen und sozialen Bezügen.

Das Krebsberatungszentrum Hannover bietet für Erkrankte und deren Angehörige Hilfe in dieser Lebenssituation.

Wir unterstützen durch professionelle psychosoziale und psychoonkologische Beratung und geben Zeit und Raum für alles, was durch die Diagnose Krebs in Bewegung gekommen ist.

Es ist ein Gesetz im Leben: „Wenn sich eine Tür vor uns schließt, öffnet sich dafür eine andere…“ André Gide

Aktuelles

"Auftanken für Körper und Seele"am 02. Juli 2016

Ein Angebot für Krebserkrankte mit Metastasen und Ihre Angehörigen

"Auftanken für Körper und Seele"

Ein Samstagnachmittag im und um das Kloster Loccum

Gemeinsam:
bewegen, auftanken, stärken und austauschen mit spirituellen Impulsen

Wann:
Samstag, 02. Juli 2016
ab 14.00 Uhr bis ca. 17.45 Uhr
ab 18.00 Uhr bis ca. 18.30 Uhr
Teilnahme an der Abendandacht möglich

Wo:
Kloster Loccum, Kloster 2, 31547 Rehburg-Loccum

Treffpunkt:
Café Himmelszelt auf dem Klostergelände

Organisation:
Sabine Malinka
Krebsberatungszentrum des Caritasverbandes Hannover e. V.

Seelsorgliche Begleitung:
Susanne von Stemm, Pastorin

Kostenbeitrag::
5 Euro

Anmeldung bis 27.Juni 2016 erforderlich


... mehr Infos

Einblick gibt Ausblick: Leben mit Metastasen

Gemeinsam informieren, austauschen und stärken

Experten referieren zu verschiedenen Themen. Daneben gibt es Möglichkeiten, eigene Fragen zu stellen, sich auszutauschen und gegenseitig zu unterstützen. Sie können neue Impulse in einer schwierigen Lebenssituation erhalten.

Wann:
Mittwochs, im 14-tägigen Abstand
Zeit:
ab 16:45 Uhr Ankommen und Austausch
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Vortrag und Gespräch

Ort: Clemenshaus, Leibnizufer 17 B (auf dem Kirchplatz), Hannover

Nächster Termin: 10.08.2016
"Den Körper positiv erleben: Yoga- eine Meditation in Bewegung"


Referent: Guido Cremer, Yogalehrer und Fachkrankenpfleger, Hospiz Luise


Mehr Informationen im Flyer


... mehr Infos

Ausstellung "Veränderungen" im Rückblick

Vom 24.09. bis 29.10.2014 fand die Foto-Ausstellung "Veränderung - Verletzte Weiblichkeit im Wandel" mit Aktbildern von Krebspatientinnen fotografiert von Gerhard Zerbes statt.
Herausgekommen sind Aktfotos, die den betroffenen Frauen und anderen Menschen Mut machen sollen.

Mehr Bilder und einen TV-Beitrag sehen Sie hier:

Fotos von der Ausstellungseröffnung

Fernsehbeitrag des SAT.1 REGIONAL

Radiobeitrag des NDR - Info

NEUE Stärkungsgruppe - Gruppe für Kinder krebserkrankter Eltern

Krebs in der Familie kann vor allem auch für die Kinder der Betroffenen eine besondere Belastung und Verunsicherung sein.

Im geschützten Rahmen der Gruppe können die Kinder ihre Fragen stellen, ihren inneren Nöten und Sorgen auf ihre Weise Ausdruck verleihen, sich ihrer Stärken bewusst werden und Wege des Umgangs mit der neuen Lebenssituation finden.

Vorgespräche laufen ab sofort!
Beginn: nach Absprache

Ort: [ka:punkt], Gruppenraum 3. Etage, Grupenstr. 8, Hannover

Leitung: Frau Esra Taptik-Malik, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, in Kooperation mit dem Winnicott-Institut

Onko-Walk

Bewegung und Begegnung - die beiden Aspekte beeinflussen erwiesenermaßen bei einer Krebserkrankung die gesamte Genesung positiv. Oft fehlen kleine Auslöser, um selbst aktiv zu werden - dabei wollen wir Sie unterstützen. Der Onko-Walk erfolgt unter Anleitung einer erfahrenen Trainerin.

Wann: jeden 3. Donnerstag im Monat
Zeit: 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Zoo, gegenüber dem Parkhaus

Informationen und Anmeldung unter T: 0511 270739-63.